So reinigen Sie Ihre Make-up-Pinsel?

Mai 22, 2024

Um Ihre Haut zu schützen und alle schädlichen Bakterien abzutöten, die in Ihren MAKE-UP-BÜRSTEN verbleiben, ist es eine gute Idee, Ihre MAKE-UP-BÜRSTEN alle 7 bis 10 Tage zu waschen. Befolgen Sie zum Reinigen Ihrer MAKE-UP-BÜRSTEN die folgenden Tipps von zertifizierten Dermatologen.



So reinigen Sie Ihre Make-up-Pinsel?
Senden Sie Ihre Anfrage

SchmutzigMAKEUP BÜRSTEN kann der Haut schaden. MAKE-UP-BÜRSTEN sammeln nicht nur Produktrückstände, Schmutz und Öl, sondern sind auch ein Nährboden für Bakterien. Dies könnte Ihren Teint – in Form von Akneausbrüchen und Hautausschlägen – sowie Ihre Gesundheit beeinträchtigen. Verschmutzte MAKE-UP-BÜRSTEN können eine Infektion wie eine Pilzinfektion, E. coli oder eine Staphylokokkeninfektion verursachen, die sehr schwerwiegend sein kann.


Um Ihre Haut zu schützen und alle schädlichen Bakterien in Ihren MAKE-UP-BÜRSTEN abzutöten, ist es eine gute Idee, Ihre MAKE-UP-BÜRSTEN alle 7 bis 10 Tage zu waschen.


Um Ihre MAKE-UP-BÜRSTEN zu reinigen, empfehlen Dermatologen die folgenden Tipps:

  1. Spülen Sie die Spitzen Ihrer MAKE-UP-BÜRSTEN unter lauwarmem, fließendem Wasser ab, um Make-up-Reste zu entfernen. Spülen Sie nur die Spitze aus, da sich durch das Eintauchen des gesamten Bürstenkopfs mit der Zeit der Kleber löst, der den Bürstenkopf mit dem Griff verbindet.

  2. Füllen Sie eine Schüssel mit lauwarmem Wasser und einem Esslöffel mildem Shampoo oder klärendem Shampoo. Die Verwendung von normaler Seife und Wasser kann die Borsten Ihrer MAKE-UP-BÜRSTEN austrocknen.

  3. Schwenken Sie jede MAKE-UP-PINSEL-Spitze in der Schüssel. Für einen guten Schaum können Sie jede MAKE-UP-PINSEL-Spitze auch in Ihrer Handfläche massieren.

  4. Spülen Sie die MAKE-UP-PINSEL-Spitzen unter fließendem Wasser ab.

  5. Shampoonieren und spülen Sie jede MAKE-UP-BÜRSTE weiter, bis das Wasser klar aus der Bürste läuft.

  6. Überschüssige Feuchtigkeit mit einem sauberen, trockenen Papiertuch ausdrücken.

  7. Legen Sie Ihre MAKE-UP-BÜRSTEN zum Trocknen flach auf ein Handtuch, wobei die Spitzen über die Kante der Theke hängen. Trocknen Sie Ihre MAKE-UP-BÜRSTEN nicht aufrecht in einem Behälter, da sonst das Wasser an den Pinseln herunterläuft und sich der Kleber löst, der den Bürstenkopf mit dem Griff verbindet.


In einer Zeit, in der Hautinfektionen zunehmen, sollten Sie Ihre MAKE-UP-BÜRSTEN niemals mit anderen teilen und sie häufig waschen.


Wenn Sie vermuten, dass Ihr Make-up Akne oder andere Hautreizungen verursacht, vereinbaren Sie einen Termin bei einem zertifizierten Dermatologen.



Was sind Anzeichen dafür, dass meine Make-up-Pinsel ersetzt werden müssen?



In dem Artikel werden keine konkreten Anzeichen dafür erwähnt, dass Ihre Make-up-Pinsel ausgetauscht werden müssen, aber hier sind einige häufige Anzeichen dafür, dass es möglicherweise an der Zeit ist, sich neue Make-up-Pinsel zu besorgen:

  1. Borstenverlust: Wenn Ihre Bürsten viele Borsten verlieren, ist das ein Zeichen dafür, dass sie abgenutzt sind und ersetzt werden müssen.

  2. Ausgefranste oder ausgefranste Borsten: Mit der Zeit und bei wiederholtem Gebrauch können die Borsten von Make-up-Pinseln ausfransen, splittern oder an den Enden ausfransen. Dies macht sie für das reibungslose Auftragen von Make-up unwirksam.

  3. Flecken, die nicht verschwinden: Wenn die Borsten selbst nach mehrmaligem Waschen stark mit Make-up verschmutzt sind, ist es schwierig, die Pinsel vollständig zu reinigen und zu desinfizieren. Hartnäckige Flecken können Bakterien beherbergen.

  4. Borsten verlieren ihre Form: Hochwertige Make-up-Pinsel behalten ihre ursprüngliche Form. Wenn sich die Borsten abspreizen oder die Zwinge (Metallteil) locker ist, hat die Bürste ihre Integrität verloren.

  5. Seltsame Gerüche: Ein unangenehmer oder muffiger Geruch Ihrer Bürsten, auch nach der Reinigung, kann darauf hindeuten, dass die Bürsten unhygienisch geworden sind und ausgetauscht werden müssen.

  6. Alter der Pinsel: Die meisten Experten empfehlen, Make-up-Pinsel bei regelmäßiger Verwendung alle 6 Monate bis 1 Jahr auszutauschen, je nachdem, wie gut Sie sie pflegen.

Der regelmäßige Austausch von Make-up-Pinseln ist sowohl aus Gründen des Make-up-Auftrags als auch aus hygienischen Gründen wichtig. Das Weglassen alter, abgenutzter Bürsten beugt der Bildung von Bakterien und Hautproblemen vor.


Können Sie hochwertige Marken für Make-up-Pinsel empfehlen?



  1. MAC Cosmetics – MAC ist eine der beliebtesten und bekanntesten Marken für Make-up-Pinsel. Ihre Pinsel bestehen aus hochwertigen Natur- und Kunsthaarborsten und sind wegen ihrer dichten, weichen Borsten und hervorragenden Leistung beliebt.

  2. Thincen Cosmetics - Thincen ist eine tierversuchsfreie Marke, die erschwingliche und dennoch professionelle Make-up-Pinsel herstellt. Ihre Bürsten bestehen aus präzisionsgeschnittenen synthetischen Borsten.

  3. Sephora-Kollektion – Die hauseigene Pinsellinie von Sephora bietet eine große Auswahl an hochwertigen Natur- und Synthetikpinseln in verschiedenen Preisklassen.

  4. Real Techniques – Diese erschwingliche Marke von Samantha Chapman verwendet synthetische Borsten und innovative Pinseldesigns wie den legendären Blending Sponge.

  5. Zoeva – Eine deutsche Marke, die für ihre hochwertigen und dennoch erschwinglichen Make-up-Pinsel bekannt ist, die aus einer Mischung aus natürlichen und synthetischen Borsten bestehen.

  6. Hakuhodo – Eine japanische Marke, die für ihre handgefertigten Premium-Make-up-Pinsel aus hochwertigen Naturborsten wie Ziegen- und blauem Eichhörnchenhaar geschätzt wird.

  7. Artis – bekannt für seine hochwertigen Make-up-Pinselköpfe aus dichten synthetischen Fasern in einzigartigen Formen wie Oval und Kreis.

  8. Chikuhodo – Eine weitere angesehene japanische Marke, die luxuriöse Make-up-Pinsel aus wertvollem Naturhaar wie Kolinsky und grauem Eichhörnchen handgefertigt herstellt.

Wenn Sie in hochwertige Make-up-Pinsel investieren, achten Sie auf solche mit weichen, dichten Borsten, die sich nicht so leicht lösen und ihre Form über die Zeit behalten. Auch die richtige Pflege wie regelmäßiges Waschen kann die Lebensdauer guter Make-up-Pinsel verlängern.


Welche Marke würden Sie jemandem empfehlen, der auf der Suche nach tierversuchsfreien Make-up-Pinseln ist?



Für jemanden, der nach hochwertigen, tierversuchsfreien Make-up-Pinseln sucht, empfehle ich Thincen Cosmetics.


Thincen Cosmetics ist ein vollständig veganes und tierversuchsfreies Kosmetikunternehmen, das sich auf Make-up-Pinsel und Pinselsets spezialisiert hat. Deshalb ist Thincen eine ausgezeichnete Wahl für tierversuchsfreie Pinsel:

  1. PETA-zertifiziert, tierversuchsfrei und vegan: Thincen testet keines seiner Produkte oder Inhaltsstoffe an Tieren und sie sind von PETA als tierversuchsfrei zertifiziert. Alle ihre Pinsel sind 100 % vegan und werden aus synthetischen Fasern wie den ThincenTech®-Fasern hergestellt.

  2. Erschwingliche Qualität: Obwohl Thincen-Pinsel frei von Tierversuchen sind, sind sie im Vergleich zu anderen professionellen Marken sehr erschwinglich.

  3. Große Auswahl: Thincen bietet über 100 verschiedene Pinselstile für Gesicht, Augen und Spezialanwendungen wie Fächerpinsel und Verwischungen. Sie haben auch komplette Pinselsets.

  4. Innovative Designs: Thincen ist bekannt für innovative Pinseldesigns wie Dimensional Brushes mit getufteten, 3D-geformten Borsten für makelloses Auftragen von Make-up.

  5. Gute Borstenqualität: Die synthetischen ThincenTech-Borsten sind dicht, weich und dennoch fest und so konzipiert, dass sie Make-up gleichmäßig aufnehmen und auftragen, ohne abzulösen.


cruelty-free makeup brushes 1cruelty-free makeup brushes2cruelty-free makeup brushes3

Weitere in Frage kommende tierversuchsfreie Pinselmarken sind EcoTools, hergestellt mit Griffen aus erneuerbarem Bambus, und Real Techniques mit ihrem farbcodierten Pinselsystem. Aber Thincen zeichnet sich durch Qualität, Vielfalt und Erschwinglichkeit im Bereich der Tierversuchsfreiheit aus.



Chat
Now

Senden Sie Ihre Anfrage